Das Sie­gel der kal­ten Köni­gin
Ein letz­ter Kampf ums Über­le­ben und die Fra­ge, was am Ende stär­ker ist: Unbarm­her­zi­ge Macht - oder die eine, wah­re Lie­be?

Eli­ja­nas schwe­re Ver­let­zung ließ Jar­no kei­ne Wahl. Im Aus­tausch gegen einen mäch­ti­gen Hei­lungs­zau­ber, der sei­ne gro­ße Lie­be ret­te­te, schenk­te er sei­ner Erz­fein­din, der grau­sa­men Elfen­kö­ni­gin Jayi­sha, sei­ne Frei­heit.
Eli­ja­na kann das nicht akzep­tie­ren. Auf Jar­nos Pferd rei­tet sie ihm nach, über­quert die Gren­zen nach Valia­sha und stößt auf einen Jar­no, den sie unter Jayishas sadis­ti­scher Herr­schaft nicht wie­der­erkennt. Trotz allem gibt sie nicht auf.
Was Eli­ja­na nicht ahnen kann: Jayi­sha ist von ihrer Ankunft kei­nes­wegs über­rascht. Die Elfen­kö­ni­gin ist fest ent­schlos­sen, ihren liebs­ten Skla­ven nie mehr ent­kom­men zu las­sen. Um ihn end­gül­tig zu bre­chen hat sie einen per­fi­den Plan rund um Eli­ja­nas Leben geschmie­det.

zum Buch

Lin­da S. Frey - Mond­wald 2: Der Preis eines Lebens
Joss Brown - Harper’s Silence
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner