Ein Leben ohne Bücher? – Noch nie vor­stell­bar. Ein Leben, in dem ich mit mei­nen eige­nen Büchern und dem Unter­stüt­zen ande­rer Buch­pro­jek­te mein Geld ver­die­ne? – Ein Traum, der wirk­lich wahr gewor­den ist.

An man­chen Tagen möch­te ich mich immer noch knei­fen. Ich, das ist Kim Leo­pold, eine 28 Jah­re jun­ge Frau, die stän­dig ihren Träu­men hin­ter­her­rennt. Ich tei­le mir mein Bett mit mei­nem Mann und mei­nem Sohn Jasper (der, wenn wir ehr­lich sind, den meis­ten Platz braucht), ernäh­re mich vegan und hab immer ein Grin­sen auf dem Gesicht. Außer­dem rei­se ich ger­ne – am liebs­ten mit Ruck­sack auf dem Rücken und Aben­teu­er­ge­fühl im Bauch. Denn so ent­ste­hen die schöns­ten Geschich­ten.

Mit unge­co­vert habe ich mir einen Traum erfüllt: Selbst­stän­dig zu sein und dabei gleich­zei­tig ande­ren Men­schen dabei zu hel­fen, ihre Geschich­ten raus in die Welt zu brin­gen. Seit dem Start im April 2017 durf­te ich mit vie­len tol­len Kun­den zusam­men­ar­bei­ten. Sowohl Self-Publis­he­­rIn­­nen als auch Ver­lags­kun­den tra­gen span­nen­de Geschich­ten an mich her­an und set­zen ihr Ver­trau­en in mei­ne Arbeit, die mitt­ler­wei­le aus so viel mehr als bloß Buch­co­vern besteht.

Im Juni 2020 star­te­te ich den Pod­cast „Autor wer­den? - Autor sein!”, in dem ich alle zwei Wochen über den Busi­­ness-Anteil des AutorIn­­nen-Daseins spre­che. Außer­dem ver­öf­fent­li­che ich wei­ter­hin flei­ßig mei­ne eige­nen Geschich­ten, einen Über­blick dar­über fin­dest du auf mei­ner Autorin­­nen-Home­­pa­ge.

Insta­gram
You­Tube
Kim Leopold Autorenfoto
Menü